Rockford wird am 23. September eine öffentliche Anhörung zum vorgeschlagenen Casino veranstalten

Einwohner von Rockford, Illinois, können während einer öffentlichen Anhörung, die am 23. September um 17.30 Uhr Ortszeit stattfinden soll, über die geplante Entwicklung eines Casinos in der Stadt nachdenken.

Die Anhörung findet im Coronado Performing Arts Center statt

Die Türen öffnen um 17 Uhr. Während des Bewerbungsverfahrens, das am 30. August endete, erhielten die Stadtbeamten drei Vorschläge für ein Casino in der Stadt. Alle drei Angebote wurden kurz vor Ablauf dieser Frist eingereicht.

Rockford war einer der Standorte, die nach dem kürzlich überarbeiteten Glücksspielgesetz von Illinois als Gastgeber für neue Sunnyplayer Casinos ausgewählt wurden. Der Gouverneur des Bundesstaates, JB Pritzker, unterzeichnete Anfang dieses Jahres ein Erweiterungspaket für Glücksspiele, das unter anderem den Bau von bis zu sechs Spielstätten im Las Vegas-Stil auf dem Gebiet von Illinois genehmigte .

Nach dem Illinois Gambling Act muss Rockford eine öffentliche Anhörung abhalten und den Einwohnern die Möglichkeit geben, ihre Meinung darüber zu äußern, ob die Stadt ein Casino veranstalten soll und welcher der erhaltenen Vorschläge am meisten davon profitieren würde.

Stadtbeamte, Einwohner und Bieter von Casinos werden während der öffentlichen Anhörung mehrere wichtige Faktoren erörtern, einschließlich der Frage, ob Antragsteller in gutem Glauben mit der Stadt verhandelt haben . Der Antragsteller und die Stadt haben den vorübergehenden und dauerhaften Standort des Casinos vereinbart. Der Antragsteller und die Stadt haben vereinbart, wie viel Prozent der Spieleinnahmen mit Rockford geteilt werden sollen. Der Antragsteller und die Stadt haben sich auf Zoneneinteilung, Lizenzierung, öffentliche Gesundheit und andere Fragen geeinigt. und der Stadtrat hat eine Resolution verabschiedet, die das Casino unterstützt.

Die drei Vorschläge

Drei Gruppen reichten im Rahmen des Bewerbungsfensters Casino-Angebote beim Rockford City Council ein. Das in Michigan ansässige Spiel- und Unterhaltungsunternehmen Luna Entertainment gab Pläne für einen Spielort in der Nähe des Javon Bea Hospital-Riverside bekannt . Der Kasinokomplex würde 135 Morgen Land einnehmen.

Der in Wisconsin ansässige Entwickler Gorman & Company Inc. hat Pläne für ein Casino in eingereicht Innenstadt von Rockford In der Nähe des Embassy Suites Hotel und des Rockford Conference Centers, die das Unternehmen derzeit baut. Der Vorschlag enthält auch ein Aquarium.

Der Florida Gaming- und Hospitality-Riese Hard Rock International will einen Kasinokomplex bauenan der Interstate 90 in der East State Street am Standort des ehemaligen Clock Tower Resort . Sein Vorschlag wurde von dem aus Rockford stammenden und Cheap Trick-Gitarristen Rick Nielsen unterstützt.

Jeder der drei Antragsteller hat 45 Minuten Zeit, um während der bevorstehenden öffentlichen Anhörung eine formelle Präsentation abzuhalten.

Nach der Anhörung hat der Stadtrat von Rockford bis Ende September Zeit, um die Casino-Vorschläge zu bestätigen. Sie müssen sie dann bis zum 25. Oktober beim Illinois Gaming Board einreichen . Die Regulierungsbehörde für Glücksspiele hat das letzte Wort bei der Auswahl des bevorzugten Bewerbers.

Letzte Woche gab der Vorstand bekannt, dass er eine Reihe von verabschiedet hatneue Ethikregelnfür das Casino Auswahlverfahren. Es hieß, dass die Regeln darauf abzielen, die bestehenden ethischen Sicherheitsvorkehrungen zu stärken und mehr Personen dazu verpflichten würden, während eines Casino-Auswahlprozesses ethische Offenlegungsberichte vorzulegen.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.